Über uns

Familienbetrieb

Unser Weingut zum Twannbach liegt direkt neben dem idyllischen Twannbachfall. Wir führen einen Familienbetrieb in vierter Generation.


Verteilt auf die Gemeinden Twann und Ligerz, auf einer Fläche von 2,5 Hektaren, produzieren wir nach ökologischen Richtlinien unseren Wein. Wir sind Selbsteinkelterer und alle unsere vermarkteten Weine sind aus eigener Produktion. Unser Familienbetrieb hat eine lange Tradition, welche wir bewahren möchten.


Seit Anfang 2008 hat die junge, gut ausgebildete vierte Generation übernommen: Adrian Klötzli mit seiner Frau Julia Klötzli-Dundon.


Nicht nur beruflich haben wir uns durch die Betriebsübernahme und die Selbstständigkeit verändert, auch privat mit unseren zwei Töchtern, Ylenia Grace (2010) und Sofia Joy (2012). Wir sind also auf ganzer Linie zu neuen Ufern gestartet und zugleich auch gelandet, denn wir dürfen den gutgeführten Familienbetrieb weiterführen.

Wir schauen mit Freude auf die kommenden Herausforderungen, haben die Vision, neue Wege gehen zu können, Veränderungen nicht zu trotzen, sondern sich den neuen Gegebenheiten anzupassen und somit den Wünschen unserer Kunden gerecht zu werden.


In der Tradition der Generationen liegt ein innovativer Geist, welcher uns stolz behaupten lässt: die Arbeit des Winzers liegt uns im Blut. Dies ist unser Erfolgsrezept.


Tatkräftige Unterstützung erhalten wir von Edith und Hermann Klötzli, welche sehr viel auf dem Betrieb helfen. Weitere Familienmitglieder kommen auf Anfrage bei viel Arbeit oder Anlässen zur Hilfe. Seit August 2011 sind wir ein Ausbildungsbetrieb, d.h. wir bilden jährlich einen Lehrling aus. In den arbeitsintensiven Zeiten stellen wir Aushilfen ein, nehmen auf Anfrage auch Praktikanten auf.

Werdegang von Adrian Klötzli

  • 1993 - 1996

    3-jährige Winzerlehre

  • 1. Jahr: Jürg Schneider in Feldmeilen (ZH)

  • 2. Jahr: Urs Pircher in Eglisau (ZH)

  • 3. Jahr: Peter Hermann in Fläsch (GR)

  • 1996 - 2000

    gearbeitet auf dem Betrieb Conne in Chexbres

  • 1999

    Diplome Oenologie de Changins (VD)

  • 2000 - 2008

    als Vigneron/Encaveur angestellt auf dem Domaine Chervet im Vully

  • 2004

    Meisterprüfung mit Diplomauszeichnung in Wädenswil

  • 2011

    Lehrbetrieb: wir haben jedes Jahr einen Auszubildenden

Generationen

Rudolf und Ida Sauser (geb. Gürlet)

Rebschulleiter & Winzer 1901-1934


Nachkommen: Ernst, Ida, Margrit & Rudolf Sauser

Ernst und Margrit Sauser (geb. Racine)

Winzer 1934-1981


Nachkommen: Doris & Edith Sauser

Hermann und Edith Klötzli (geb. Sauser)

Winzer 1981-2008


Nachkommen: Adrian & Nadia Klötzli

Adrian und Julia Klötzli (geb. Dundon)

dipl. Winzer & Oenologe seit 2008


Nachkommen: Ylenia Grace & Sofia Joy Klötzli